GC Bierdeckel Rätsel

Auf dem Cottbuser GIFF Event 2018 haben wir uns ein paar kleine Sachen einfallen lassen, die euch den Abend angenehmer gestalten sollten. Wir hatten eine tolle DSGVO ausgearbeitet, viel passende Deko zu unserem GIFF Beitrag TFTC aufgebaut und sogar eine Popcornmaschine organisiert. Ausserdem wollten wir das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und so lagen auf jedem Tisch ein paar Bierdeckel aus.

Nun wirst du sagen “Was, paar profane Bierdeckel, was ist daran Besonderes?” Ganz einfach, es waren speziell gestaltete Geocaching Bierdeckel. Hier mal die Vorderseite:

 

Bierdeckel Design
Bierdeckel als Foto

 

Die Rückseite war dafür gedacht, dass der Wirt die Abrechnung der Speisen und Getränke machen kann, der Cacher Nickname konnte draufgeschrieben werden und dann entsprechend gestrichelt. Um das Ganze dann nicht soooo langweilig erscheinen zu lassen, sollte ein kleines “Kreuzworträtsel” der allgemeinen Zerstreuung dienen. Und das tat es dann wohl auch reichlich… 😉

 

Bierdeckel Rückseite Design
Bierdeckel Rückseite Foto

Zuerst mal bitte ich den doch recht farblosen Druck zu entschuldigen. Da sämtliche Druckprodukte zwar hier in CB gestaltet wurden, aber online bei einer Grossdruckerei bestellt werden, konnte man nur erhoffen und erahnen, was zum Schluss rauskommt.

So waren die Buchstaben des Rätsels doch recht blass und schwer zu erkennen. Manche Cacher würden jetzt sagen “Wow, sehr anspruchsvoll, da geb ich noch 1,5Punkte in der D-Wertung drauf!”, andere “Oh, ich bin so alt und blind, da seh ich ja gar nichts.”. Viele haben auch sehr intensiv mit Taschenlampe und (Handy-)Lupe versucht, auch das letzte Wort zu entdecken. 😉

 

Meine Anfangsidee war, das Ganze doch recht einfach zu halten. So hatte die erste Version 15 Wörter, die gefunden werden mussten. Allerdings gab es da son kleines Teufelchen auf meiner Schulter, dass da immer sprach “Da geht doch noch was!” Und nachdem Teufelchen auch noch tatkräfig mitgeholfen hat, wurde aus der 15er Version schnell eine 30er. Und sie sah dann so aus:

 

 

Oben sieht man das Rätsel mit “nur wortrelevanten Buchstaben”, daneben die Lösungwörter. Die Lücken des Rätsels mussten mit Buchstaben aufgefüllt werden, und daraus ergab sich ein Problem. In dem markierten Kreis wurden nämlich G und C eingefügt. Was dann ein GC ergab und auch noch ein NC. Somit waren wir dann also schon bei 32 Begriffen. Ohne es so richtig zu wollen.

Wenn man nun alles abstreicht, dürfte es so aussehen:

 

 

So, nun kommen wir zum heiklen Thema, vorlautschnell wie ich nun mal war, hab ich dem ersten “Löser” des Rätsels einen Gewinn versprochen. Leider kann so nicht mehr nachvollzogen werden, wer denn nun der/die Erste war. Deshalb eine kleine Aufgabe. Da die Teilnehmer an dem Rätsel ja sicherlich den Bierdeckel noch aufgehoben haben, schliesslich ist der so etwas wie ein Los, möchte ich euch bitten ein Foto mit ihm “beim Cachen” zu machen. Lasst euch irgendwas einfallen, etwas kreatives, es muss mit cachen zu tun haben und der Bierdeckel sollte (gut) zu sehen sein. Unparteiische (weil nicht gewinnberechtigt 😉 ) Jury werden das Teufelchen und ich sein. Ihr habt bis 31.12.2018, 23:59Uhr Zeit mir euer Bild zukommen zu lassen, gerne per Mail, per Whatsapp, ein Bilderlink hier in die Kommentare, ihr findet einen Weg. Sprecht mich einfach an. Aus allen Bildern werde ich eine Fotogallerie hier erstellen und der Gewinner (vielleicht auch die ersten 3, mal schauen) werden dann dort bekannt gegeben. Hängt euch rein, ihr wisst, GC Gewinnspielpreise in CB haben immer einen hohen Wert und sind was tolles. Fragt Hausche05! 😀

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar