Skandal bei opencaching.de aufgedeckt

Seit langem wundere ich mich schon, wieso denn Geocacher immer noch Caches bei opencaching.de verstecken oder sogar mal finden. Das Letztere kann ich nach wie vor nicht erklären, aber gestern Abend, auf dem 6. Garkoschke Mühlenevent  (übrigens auch auf opencaching.de gelistet) gelang mir eine Tonaufnahme, die erklärt, wieso Geocacher dort immer noch Listings anlegen und Geocaches verstecken.

Eine kleine Vorwarnung, das vorliegende Audiomaterial könnte einen sensiblen Hörer sehr schockieren. Sollten Sie keine Nerven wie Drahtseile haben, klicken Sie auf keinen Fall, KEINEN Fall, den Abspielknopf!

 

 

Erpressung!!! Pfui!

 

 

???

2 Gedanken zu “Skandal bei opencaching.de aufgedeckt”

Schreibe einen Kommentar