Geooh Live – Geocaching App, WherIGo Player und vieles mehr…

Letztens brach grosse Panik aus, der WherIGo (WIG) Player WhereYouGo war aus dem Google Play Store verschwunden. Es schossen ein paar Vermutungen in den Raum, wieso, warum, weshalb, doch etwas Genaues wusste (und weiss?) man nicht. Die Fragen nach Alternativen blieben zu meist unbeantwortet. Zum Glück tauchte die APP aber kurz darauf wieder im APP …

Mehr lesenGeooh Live – Geocaching App, WherIGo Player und vieles mehr…

Ja aber, die machen das Besser! Und Umsonst!!!

In der aktuellen Folge des “Insider Geocaching HQ Podcast” 12 (ja, sowas gibt es, einen Podcast produziert von Groundspeak über Groundspeak, mit mal mehr, mal weniger Informationsgehalt) steht Sean Boots Rede und Antwort, er ist der Manager des Web-Entwicklungsteams. Er erzählt ein bisschen von hier und da, wie lange er schon dabei ist, wieviel Freude …

Mehr lesenJa aber, die machen das Besser! Und Umsonst!!!

Health Score – Nicht zu sehen, aber da!?

Im April 2016 tauchte eine Meldung in einem GC Blog auf, die allerdings kaum Beachtung fand. JR849 hatte einen Hinweis erhalten und berichtete darin über den sogenannten „Health Score“. Dann geriet das Thema wieder schnell in Vergessenheit. Im August 2016 wurden dann die neuen 4000 Virtual Caches verlost verliehen, was für einige Aufregung in der …

Mehr lesenHealth Score – Nicht zu sehen, aber da!?

Jede Menge Änderungen fürs Cachelisting anlegen…

Am 5.12. kam eine Release Note (das ist eine Ankündigung bzw Erklärung von Groundspeak, was Neuerungen an der geocaching.com Seite betrifft). Ihr findet sie hier. Ich versuch mich mal an einer “Übersetzung”: Wegpunkte und Attribute, die bisher beim Erstellen eines Listings in einem Extrafenster aufgemacht werden mussten, sind jetzt in der “Listingerstellseite” integriert. Ausserdem wird …

Mehr lesenJede Menge Änderungen fürs Cachelisting anlegen…

Geocaching meets Payback – Gute Idee!?

Boah, na da hat sich Groundspeak ja was ausgedacht. Die Friends League. Zur Einführung und zum Testen dient die diesjährige Souveniraktion um die Mary Hyde. Bei der gilt es, 4 Kartenteile zu ergattern, aus denen sich dann ein virtueller Schatz ergeben soll. Um das erste Kartenstück zu bekommen, müssen Goldmünzen verdient werden. Über die Friends …

Mehr lesenGeocaching meets Payback – Gute Idee!?

Event, Event, Statistik brennt… Teil 2

www.groundspeak.com / www.clipartsfree.de

Teil 1 findest du hier. Und wo wir uns bis jetzt zum Thema Guidelines durchgearbeitet haben, mal ein paar Gedanken dazu. Nach wie vor sind die Themen Logbuch, Kommerzialisierung, Megastatus, etc pp aktuell, um nur mal ein paar zu nennen. Scheinbar sind die sogar ins Deutsche übersetzten Event Regeln Groundspeaks immer noch nicht klar genug …

Mehr lesenEvent, Event, Statistik brennt… Teil 2

Event, Event, Statistik brennt… Teil 1

www.groundspeak.com / www.clipartsfree.de

  Die aktuelle Entwicklung des Geocachings spaltet, die Einen sehen es im Niedergang, Andere ein Notschrumpfen und Dritte verzeichnen den (regionalen) umgekehrten Trend. Wobei sich allerdings alle einig sind, egal welche Datengrundlage sie für ihre Thesen haben, die Anzahl der Events nimmt zu. Hier im Cottbuser Raum sind wir von dieser Entwicklung noch weniger betroffen. …

Mehr lesenEvent, Event, Statistik brennt… Teil 1

Kartendarstellung ändert sich für iPhone und Desktop

  Link zur offiziellen Ankündigung im Groundspeak Forum (englisch).   Am 11. Juli endet die Zusammenarbeit, die es Groundspeak erlaubte in der Desktop Version und der offiziellen Geocaching App für das iPhone OSM Kartenmaterial anzubieten. Desktop Version: Bis dahin wird es ab 28.06. in einer Art Übergangsphase zum Testen die Möglichkeit geben, eine Kartendarstellung eines …

Mehr lesenKartendarstellung ändert sich für iPhone und Desktop

Bookmark/Lesezeichenliste – die “Rache” des kleinen Mannes!?

Bookmarklisten (bzw Lesezeichenlisten) sind etwas schönes. Man hat mit ihnen die Möglichkeit, leicht und einfach in einem Cache den entsprechenden Button zu drücken und schwupps, kann man sich eine schöne Übersicht über eine Sorte von Caches anlegen, die dann gegebenenfalls später mit wenigen Klicks zur Pocketquery gemacht werden kann. Bookmarklisten können öffentlich oder privat eingestellt …

Mehr lesenBookmark/Lesezeichenliste – die “Rache” des kleinen Mannes!?